Food

Bananen-Sckoko-Kokos Shake

März 28, 2017
Bananen-Schoko-Kokos Shake

Bei so einem schönen Wetter draußen habe ich richtig Lust auf einen kühlen und leckeren Shake bekommen. Also bin ich in die Küche marschiert und habe mir aus ein paar wenigen Zutaten einen gesunden Shake gebastelt. Das Rezept möchte ich nun hier mit euch teilen.

Ihr braucht für den Shake nur die folgenden Zutaten:

Zutaten:
  • Eine reife Banane
  • 250 ml Kokosmilch (alternativ geht auch jede anderer Pflanzenmilch)
  • 1 EL rohes Kakao-Pulver (oder auch Backkakao)
  • Etwas Agavendicksaft, Stevia oder Ähnliches zum Süßen
  • Hafer oder Sojasahne
  • Zartbitterschokolade
  • Gepuffter Amaranth
Zubereitung Shake:

Für die Zuberietung einfach Banane, Pflanzenmilch, Kakao und Süßungsmittel in einen Mixer geben oder mit dem Pürierstab zu einer schönen cremigen Konsistenz verarbeiten. Da die Banane, die ich verwendet habe schon recht reif war, habe ich dem Shake keine weiteren Süßungsmittel zugesetzt, hierbei könnt ihr aber gerne variieren. Für das Topping habe ich Hafersahne cremig aufgeschlagen und beim Anrichten auf den Becher gegeben. Besonders gut haben mir die wiederverwendbaren Party Cups aus Stahl von 24bottles gefallen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass sie auf der nächsten Grillparty sehr beliebt sein werden und eine schöne nachhaltige Alternative zu den herkömmlichen Plastikbechern sind. Zuletzt habe ich die Sahneschicht mit Zartbitterschokolade beträufelt und mit gepufftem Amaranth verziert. Nun ab mit dem Becher ins Freie und die Sonne genießen 🙂

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen!

Bananen-Schoko-Kokos Shake Bananen-Schoko-Kokos Shake Bananen-Schoko-Kokos Shake Bananen-Schoko-Kokos Shake Bananen-Schoko-Kokos Shake

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Dieses Formular speichert Ihren Namen, E-Mail-Adresse sowie Inhalt, damit wir die Kommentare auf unserer Seite auswerten können.