Food

Ingwer-Möhrensuppe gegen Frostbeulen im Winter

Dezember 22, 2016
Ingwer-Möhrensuppe

Heute präsentiere ich euch ein Suppenrezept mit scharfer Ingwernote. Sie ist schön knallig und passt perfekt in die kalte Jahreszeit. Die Rede ist von einer Ingwer-Möhrensuppe.

Zutaten:

4 Möhren (ca. 300 g)

-1 Stück Ingwerknolle (ca. 25 g)

2 kleine Zwiebeln oder Schalotten

1 EL Olivenöl

-500 ml Gemüsebrühe

-½ Zitrone

-Salz und Pfeffer zum Abschmecken

-100 ml Kokosmilch aus der Dose

Zubereitung Ingwer-Möhrensuppe:

Die Möhren schälen und in grobe Stücke schneiden. Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden. Schalotten ebenfalls schälen und in feine Würfel schneiden. Ölivenöl in einem Topf erhitzen. Möhren, Ingwer und Schalotten darin bei mittlerer Hitze andünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 25 Minuten kochen lassen. Wenn alle Zutaten gar sind, die Suppe mit einem Stabmixer sehr fein pürieren. Die Zitrone auspressen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft abschmecken. Nach Belieben kann die Suppe noch mit Kokosmilch verfeinert werden.

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, bin ich ja generell ein Suppen-Fan. Für mehr Inspiration schaut euch doch einmal diese Rezepte an: Maronensuppe mit karamellisierten Granatapfelkernen, knallige Erbsensuppe, Kürbissuppe mit gerösteten Kichererbsen.

Ingwer-MöhrensuppeIngwer-Möhrensuppe Ingwer-Möhrensuppe

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply